Überspringen zu Hauptinhalt

Seit Generationen Ihr Partner in Sachen Kälte- und Klima­technik, Elektro-Schalt­anlagen und Kühl­möbel­bau.

Unsere jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der Kühltechnik macht uns zum zuverlässigen Spezialisten. Dabei sind Industriekälte und Gewerbekälte unsere großen Kernbereiche. Von Beginn an haben wir uns auf die Planung und Entwicklung von Neuanlagen nach Industriestandard spezialisiert. Zu unseren Dienstleistungen gehören aber auch der Umbau von Bestandsanlagen oder Erweiterungen und Aktualisierungen von Umgestaltungsideen.

Wir entwickeln Kältelösungen und arbeiten zuverlässig und unkompliziert. Ohne Umwege bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Leistungen für individuelle Kälteaufgaben. Die innovative Technik und eine übergreifende Betrachtung sichern uns den Erfolg. Wir entwickeln die Kühlkonzepte für Sie und können dabei mögliche Problemstellen rechtzeitig identifizieren.

AKÜ setzt immer auf nachhaltige und optimierte Lösungen im Bereich der Kälteanlagen. Wir setzen auf einen hohen Qualitätsstandard für Material und Technik und eine ganzheitliche Betreuung. Die besten Mitarbeiter garantieren Ihnen eine sichere Dienstleistung. Als Ihr Partner bieten wir von der Analyse der Ist-Situation, über die Betreuung mit eigenen Projektleitern, die Kalkulation, Auslegung, Planung, Steuerung und Abstimmung mit den Gewerken, Fertigung und Umsetzung bis zum erfolgreichen Testbetrieb und die Dokumentation und Schulung an. Seit 1922 setzen wir auf die beste Gesamtlösung – profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Kühltechnik. Wir wissen worauf es ankommt und konzentrieren uns darauf, was zählt.

Begeisterung ist der Anfang von Erfolg, Fortschritt und guter Partnerschaft.

Geschäftsleitung

Thomas Reger
Kfm. Gesamtleitung
Prokurist

Horst Leitner
Geschäftsführer

Christian Maget
Techn. Gesamtleitung
Prokurist

Leitgedanken

Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut
Für den Erfolg der Amberger Kühltechnik sind zu einem Großteil die Mitarbeiter verantwortlich. Viele von ihnen sind bereits seit Anfang ihrer Karriere bei der Amberger Kühltechnik und bringen sich täglich mit ihrer vollen Schaffenskraft ein. Diese Loyalität spürt man.

Höchste Kundenzufriedenheit ist unser Anspruch
Erfolg bedeutet für uns, dass unsere Kunden mit unserer Leistung, unserem Service und unseren Produkten mehr als zufrieden sind. Unser Ziel: Begeisterte Kunden, die viele Jahre mit uns arbeiten.

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen
Dafür entwickeln wir Programme und Techniken. Denn die Übernahme von Verantwortung in sozialer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht ist für uns heute unverzichtbar. Erfolg bedeutet für uns deshalb auch, verantwortungsvoll zu wirtschaften. Seit den 1980-er Jahren setzen wir bereits umweltschonende Kältemittel, wie z. B. CO2 oder NH3 ein.

Jedes Werk ein Meisterstück
Unsere Kunden profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unseren Kontakten. Sorgsam wählen wir für jeden Auftrag Zulieferer und Einzelteile aus und kombinieren dies mit unserer Leidenschaft für perfektes Handwerk. So erschaffen wir von Mal zu Mal ein ganz spezielles Meisterstück.

Perfekter Service ist unsere Kompetenz
Rundum den perfekten Service liefern – das und nicht weniger ist unser Anspruch. Dies garantieren unsere zahlreichen Servicecenter, die wir dezentral in ganz Deutschland und in der Nähe unserer Kunden errichtet haben.

Persönlichkeit ist unsere Sprache
Wir sprechen die Sprache unserer Kunden. Denn wir sind klein genug für die ganz persönliche Betreuung unserer Kunden mit festen Ansprechpartnern und Kundenbetreuern. Bei uns sind unsere Kunden keine Nummer, sondern Persönlichkeiten, auf die wir uns jedes Mal von neuem freuen.

Unternehmensgeschichte

1922 ist das Geburtsjahr der Amberger Kühltechnik GmbH. In diesem Jahr gründete Hans Schmid zusammen mit seinem Partner Kellner den Elektroinstallationsbetrieb Kellner & Schmid.

1962 übernahm Adolf Schmid die Betriebsleitung für das Unternehmen mit damals 40 Mitarbeitern.

In der Firmengeschichte kam es im Jahre 1972 zu einer entscheidenden Wende: Mit 60 Mitarbeitern wurde die Firma „Amberger Kühlanlagen“ übernommen. Parallel entstand ein neuer Fertigungsbetrieb für Kühlmöbelbau im Amberger Industriegebiet Süd. Maßgeschneiderte Kühlmöbel für den Brauerei- und Gastronomiebedarf wurden zum Steckenpferd des erneuerten, vergrößerten Unternehmens. Aus Elektro-Schmid entstand somit die Amberger Kühltechnik GmbH.

Mitte der 1980er Jahre, als die FCKW-Umweltproblematik immer offensichtlicher wurde, entschloss sich Adolf Schmid, die Ammoniak-Technik (NH3-Technik) einzuführen. Inzwischen sind etwa die Hälfte der ca. 100 Mitarbeiter auf dem Gebiet der NH3-Technik tätig. Ein wichtiger Schritt in die Zukunft war und ist für die Amberger Kühltechnik GmbH der Betriebsneubau im Amberger Industriegebiet West, Dr.-Aigner-Straße 15, im Jahre 1995. Auf 20.000 m2 Fläche entstanden zwei Betriebshallen mit insgesamt 6.000 m2 Produktionsfläche und einem Bürogebäude.

Im Rahmen des Generationenwechsels wurde die Geschäftsführung 2006 innerhalb der Familie von Adolf Schmid erfolgreich auf Klaus Schmid übertragen.

2010 wurde die Firma für Ihre erfolgreiche Geschäftspolitik sowie als starker regionaler Partner mit dem Wirtschaftspreis der Mittelstandsunion von der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg ausgezeichnet.

2015 erfolgt ein Stabwechsel bei der Amberger Kühltechnik: Klaus Schmid zieht sich nach vielen Jahren aus dem Unternehmen zurück und übergibt die Geschäftsführung im Zuge einer erfolgsorientierten Nachfolgelösung. Seit März 2017 ist Horst Leitner neuer Geschäftsführer.

Aktuelles

An den Anfang scrollen